Jiri Dokoupil - Golden Bubbles

Jiri Dokoupil - Golden Bubbles
1.950,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

10 bis 15 Werktage

  • Jiri Dokoupil
  • GG-10690
  • Grafik Normalgröße
Bei der neuen Grafikedition "Golden Bubbles" von Jiri Dokoupil handelt es sich nicht nur um... mehr
Produktinformationen "Jiri Dokoupil - Golden Bubbles"

Bei der neuen Grafikedition "Golden Bubbles" von Jiri Dokoupil handelt es sich nicht nur um eines seiner beliebtesten und bekanntesten Bildmotive, nämlich den sogenannten Bubbles, sondern auch gleichzeitig um ein gutes Investment für die Zukunft. Mit seinen Seifenblasenbildern hat sich der tschechoslowakische Künstler, der seit über 50 Jahren in Deutschland lebt und in den 1980er Jahren zu der Kölner Künstlergruppe Mülheimer Freiheit gehörte, einen Wiedererkennungswert auf dem internationalen Kunstmarkt geschaffen, der ihm nun ein neues Rekordauktionsergebnis beschert hat: so erzielte ein 155 x 205 cm großes Seifenblasengemälde des Künstlers aus dem Jahr 2016/18 bei der Kunstauktion des Dorotheums am 1.06.2022 einen Zuschlagspreis von 265.500€. Verwunderlich ist das nicht, folgt man schon seit Jahren der Aufwärtstrend der Preise für Werke der Jungen Wilden oder Neo-Expressionisten der 1980er Jahren, die sich einer immer größeren Beliebtheit und Nachfrage erfreuen. Da es keinen zweiten Künstler auf der Welt gibt, der mit Seifenblasen malt und solch faszinierende Werke kreiert, die heute in den bedeutendsten Kunstsammlungen der Welt hängen wie u.a. im Centre Georges Pompidou Paris, Ludwig Museum Köln und der Sonnabend Collection in New York, avancierte der experimentierfreudige Dokoupil, der zusammen mit Julian Schnabel Gemeinschaftsbilder malt und ausstellt, zu einem der angesagtesten Künstler in den letzten Jahren.
In seinen beiden neuen Bubbles Grafikeditionen, die in einer streng limitierten und von Hand signierten Auflage von jeweils 35 Exemplaren erscheinen, führt er seine künstlerische Auseinandersetzung mit den Seifenblasen weiter aus und variiert die schillernden, auf dem Papier zerplatzten Blasen mal auf weißen, mal auf goldenem Untergrund. Ergebnis sind zwei beeindruckend schöne Grafikeditionen, die mit einer hohen Farbbrillanz und künstlerischen Leichtigkeit überzeugen.

Titel: Golden Bubbles
Jahr: 2022
Technik: Pigmentdruck auf Büttenpapier
Format: 60 x 90 cm
Auflage: 35, signiert & nummeriert
Lieferzustand: ungerahmt

In Kooperation mit

NTV_ART_LOGO_NEU

Weiterführende Links zu "Jiri Dokoupil - Golden Bubbles"
Ähnliche Artikel
Mel Ramos - Vintage Peek-a-Boo Portfolio Mel Ramos - Vintage Peek-a-Boo Portfolio
Das Portfolio " Vintage Peek-a-Boo", das sechs verschiedene Einzelmotive umfasst, gilt als grafisches Meisterwerk der Pop-Art und spielt auf ebenso originelle wie plakative Art und Weise mit dem Thema des Voyeurismus. So zeigt jedes Motiv einen weiblichen Akt, der hinter einem Schlüsselloch erotisch posiert. Als selbstbewusste Pin-Up-Girls inszeniert, stellen die nackten...
Preis auf Anfrage
A.R. Penck - Pentagon rot A.R. Penck - Pentagon rot
A.R. Penck, der zu den Vertretern der Neuen Wilden gezählt wird, gilt als feste Größe in der deutschen und internationalen Gegenwartskunst. Seine Arbeiten orientieren sich am Archaischen und verweisen in ihrer einfachen Zeichensprache ebenso auf die Höhlenmalerei wie auf die asiatische Kalligraphie und den Graffitis. In Form von Strichmännchen und reduzierten Bildzeichen...
Preis auf Anfrage
A.R. Penck - Pentagon blau A.R. Penck - Pentagon blau
A.R. Penck, der zu den Vertretern der Neuen Wilden gezählt wird, gilt als feste Größe in der deutschen und internationalen Gegenwartskunst. Seine Arbeiten orientieren sich am Archaischen und verweisen in ihrer einfachen Zeichensprache ebenso auf die Höhlenmalerei wie auf die asiatische Kalligraphie und den Graffitis. In Form von Strichmännchen und reduzierten Bildzeichen...
Preis auf Anfrage
Zuletzt angesehen