Tony Cragg - Gate
 
 

Tony Cragg - Gate

Künstler: Tony Cragg

Artikel-Nr.: NTV-ART-CRG-GT

AUSVERKAUFT!

Preis auf Anfrage
 

auf Anfrage

 

Produktinformationen "Tony Cragg - Gate"

Die Skulptur ist ausverkauft! 

Die neue Skulptur von Tony Cragg ist aus einer Zeichnung heraus entstanden. Sie ist das Ergebnis einer intensiven Auseinandersetzung mit einer polydynamischen Formsprache, die verschiedene Teilansichten in sich vereint und je nach Blickwinkel auf die Skulptur ihr Erscheinungsbild komplett wandeln kann. In mehreren Vorzeichnungen entwickelt, entsteht jede einzelne, sinnlich-geschwungene Skulpturenform aus der gemalten Linie heraus und veranschaulicht die herausragende visuelle Vorstellungskraft des Künstlers, der mit dem Bleistift zuerst komponiert, bevor er ins Plastische übergeht.

„Gate“ ist sein neuestes Meisterwerk aus Bronze, das in einer Auflage von 35 Exemplaren sukzessiv erscheint. Aufgrund des aufwendigen Herstellungsprozesses können nur maximal 3 Skulpturen pro Monat gegossen werden. Die 40 x 42 x 38 cm große Skulptur wird im Guss signiert und ist mit einem vom Künstler handsignierten Zertifikat erhältlich.

Titel: Gate
Jahr: 2017
Material: Bronze
Maße: 40 x 42 x 38 cm
Gewicht: ca. 50 Kg
Auflage: 35, im Guss signiert & zertifiziert
Lieferzeitraum: April – September 2017 (nach Reihenfolge der Bestellung)

Lieferbedingungen:

Bitte beachten Sie: Produktionsbedingt wird die Herstellung aller Skulpturen mehrere Monate dauern, da jede Skulptur in einem aufwendigen Verfahren eigens hergestellt werden muss. Die Reihenfolge der Lieferung entspricht der Reihenfolge der bei uns eingegangenen Bestellung in fortlaufender Nummerierung. Daher ist die Vereinbarung eines festen Liefertermins im Vorfeld leider nicht möglich. Sobald die von Ihnen bestellte Skulptur fertiggestellt ist und vom Künstler geprüft und freigegeben wird, erhalten Sie umgehend von uns Bescheid. Die Lieferung erfolgt versandkostenfrei innerhalb Deutschlands bis zur Eingangstür im Erdgeschoss. Eine Anlieferung in ein anderes Stockwerk ist gegen einen Aufpreis von 85,00€ zzgl. MwSt. ebenfalls möglich und wird im Vorfeld von uns bei der Kunstspedition in Auftrag gegeben. Daher möchten wir Sie bitten, uns bei der Bestellung mitzuteilen, wohin die Skulptur gebracht und ob diese auf Wunsch auch ausgepackt und positioniert werden soll. Eine Anfertigung eines ART CASE aus Holz zwecks Lagerung der Skulptur ist ebenfalls möglich.

Lieferung innerhalb Deutschlands: frei Haus bis zur Eingangstür im Erdgeschoss
Lieferung innerhalb der EU: gegen Übernahme der Transportkosten von 380,00€ zzgl. MwSt. möglich
Lieferung in Drittländer: auf Anfrage
Lieferung in ein anderes, nicht ebenerdiges Stockwerk: gegen einen Aufpreis von 85,00€ zzgl. MwSt. möglich
Auspacken & Positionierung der Skulptur: gegen einen Aufpreis von 85,00€ zzgl. MwSt. möglich
Anfertigung eines ART CASE aus Holz: gegen einen Aufpreis von 95,00€ zzgl. MwSt. möglich

Wir möchten darauf hinweisen, dass Transport und Aufstellen der Skulptur an eine professionelle Kunstspedition vermittelt wird und die Verantwortung hierfür bei entsprechender Spedition liegt. Für das Aufstellen der Werke übernehmen wir keine Haftung.

Rechtliches

Ferner weisen wir darauf hin, dass Ungleichheiten in der Patina und der Oberfläche vom Künstler beabsichtigt sind und nicht zum Umtausch berechtigen. Jede fertiggestellte Skulptur wird von Tony Cragg persönlich geprüft und zur Auslieferung freigegeben. Da die Herstellung der Skulpturen in fortlaufender Nummerierung erfolgt, richtet sich auch die Nummernvergabe bei Bestellung sowie die Auslieferung automatisch nach dieser Reihenfolge.
Bis zur vollständigen Bezahlung der Skulpturen bleiben diese im Eigentum der Geuer & Geuer Art GmbH. Bei den verkauften Werken handelt es sich um Skulpturen, die noch nicht produziert sind. Sollte der Künstler aus welchem Grund auch immer zur Produktion nicht mehr in der Lage sein, behält sich der Verkäufer vor, vom Kaufvertrag zurückzutreten. Die bis zu diesem Zeitpunkt erfolgten Zahlungen werden dem Käufer selbstverständlich umgehend nach Kenntnis zurückerstattet. Die Parteien sind sich einig, dass die gegenseitigen Forderungen weder verzinst werden noch bei Rücktritt Schadensersatz zu leisten ist.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung.

Fotos: Copyright Michael Richter 2015

In Kooperation mit

logo-ntv-art-350_2