Günther Uecker - Friedensgebote, Blatt 1 der 9-teiligen Mappe

Künstler: Günther Uecker

Artikel-Nr.: GG-10007

Preis auf Anfrage

Versandkostenfreie Lieferung!

 

auf Anfrage

 

Produktinformationen "Günther Uecker - Friedensgebote, Blatt 1 der 9-teiligen Mappe"

In seinen Friedensgeboten setzt sich der deutsche ZERO-Künstler Günther Uecker mit dem Thema der Weltreligionen künstlerisch auseinander und widmet sich in jedem einzelnen Blatt der 9-teiligen Mappe einer Schlüsselszene oder Textstelle aus der Bibel, Tora und dem Koran. Durch diese Bezugnahme haben die Friedensgebote eine religiöse Ikonografie, die auf abstrakte Art und Weise ihre konkrete Inhaltlichkeit offenbaren. So bezieht sich Günther Uecker im ersten Blatt der Friedensgebote auf das Leiden Christi und verweist mit der Übereinanderschichtung der seitlich gesetzten Nägel auf die Dornenkrone Jesu. Hierfür wurden erstmalig Nägel in dreifacher Anordnung übereinander genagelt, um die Dichte und Intensität zu erhöhen. Damit stellt dieser 51 x 71,5 cm große Prägedruck im grafischen Gesamtwerk von Günther Uecker eine Besonderheit dar und vermittelt ein hohes Maß an Emotionalität, die das Wesen der Verletzung sichtbar macht. Durch die dreischichtige Übereinanderlagerung der Nägel sowie ihrer willkürlich erscheinenden Ausrichtungen entsteht der Eindruck eines optischen Nagelgeflechts, dessen unzählige Spitzen die Gefahr einer Verletzung symbolisch artikulieren. 
Der 51 x 71,5 cm große Prägedruck auf handgeschöpftem Büttenpapier ist in einer Auflage von 100 arabisch nummerierten sowie 25 römisch nummerierten Exemplaren exklusiv bei der Geuer & Geuer Art GmbH 2014 erschienen. Jedes Blatt wurde von Günther Uecker handsigniert, datiert und nummeriert. Die Lieferung erfolgt ohne Rahmen.

Jahr: 2014
Technik: Prägedruck auf handgeschöpften Büttenpapier
Blattformat: 51 x 71,5 cm
Auflage: 100 Exemplare arabisch, 25 Exemplare römisch
Signatur: handsigniert, datiert & nummeriert
Rahmung: ungerahmt

Weitere Informationen zu diesem Künstler erhalten Sie auf unserer Internetseite: http://geuer-geuer-art.de/guenther-uecker/