Günther Uecker - Nagelkreuz dunkel

Künstler: Günther Uecker

Artikel-Nr.: GG-10205

AUSVERKAUFT!

Preis auf Anfrage

Versandkostenfreie Lieferung!

 

auf Anfrage

 

Produktinformationen "Günther Uecker - Nagelkreuz dunkel"

SKULPTUREN SIND BEREITS AUSVERKAUFT! ES BESTEHT NOCH DIE MÖGLICHKEIT, SIE BEI INTERESSE AUF UNSERE WARTELISTE ZU SETZEN! BITTE KONTAKTIEREN SIE UNS!

Mit seiner neuen, ausdrucksstarken Bronzeskulptur, die in Form eines Nagelkreuzes gestaltet ist, meldet sich Günther Uecker zum 65. Geburtstag der BILD-Zeitung in ihrer 42 Millionen-Auflage, dei am 22. Juni erscheint, zurück. Damit ist das Nagelkreuz nach dem Buchblock die zweite Kooperation zwischen Günther Uecker und der BILD-Zeitung. Das Kreuz selbst als Sinnbild der Verletzung des Menschen durch den Menschen bringt Ueckers Jahrzehnte lange Auseinandersetzung mit dem Thema des Schmerzes essentiell und punktgenau zum Ausdruck und verleiht diesem skulpturalen Meisterwerk eine außerordentlich symbolische Kraft und Dimension. Inspiriert durch den Reformator Martin Luther, der vor 500 Jahren seine Thesen an die Schlosskirche von Wittenberg geschlagen hat, bearbeitet Uecker mit gezielten Schlägen ein in Tuch gehülltes Holzkreuz, nach dessen Ebenbild die Bronze gegossen worden ist. Besonderheit bildet die authentisch wirkende Oberflächengestaltung, welche die Texttur des Stoffes ebenso detailliert wiedergibt wie die Maserung des Holzes und die Feinheiten der Nägel. Ob in dunkler oder heller Ausführung - beide Varianten haben eine einzigartige, individuelle und von Hand gefertigte Patina, die sich von Skulptur zu Skulptur minimal unterscheidet und jedem Exemplar somit eine unverwechselbaren Charakter verleiht. In einer Auflage von je 35 Exemplaren erschienen, können die 45 x 41 x 14 cm großen, für die BILD-Zeitung gefertigten Skulpturen nur bei Geuer & Geuer Art in Kooperation mit BILD erworben werden. 

Titel: Nagelkreuz dunkel
Jahr: 2017
Technik: Bronze, von Hand patiniert
Maße: H45 x B41 x T14 cm
Gewicht: ca. 40 Kg
Auflage: 35 Exemplare, im Guss signiert

Vorzugspreis von 39.000,00€ nur bis 25. Juni gültig. Ab 26. Juni gilt der offizielle Verkaufspreis von 49.000,00€

Lieferbedingungen:

Bitte beachten Sie: Produktionsbedingt kann die Lieferung der Skulpturen ca. 3 - 6 Monate dauern, da jede Skulptur in einem aufwendigen Verfahren eigens hergestellt werden muss. Die Reihenfolge der Herstellung entspricht der Reihenfolge der Bestellung in fortlaufender Nummerierung. Daher ist die Vereinbarung eines festen Liefertermins im Vorfeld leider nicht möglich. Sobald die von Ihnen bestellte Skulptur fertiggestellt ist und vom Künstler geprüft und freigegeben wird, erhalten Sie umgehend von uns Bescheid. Innerhalb der EU und bis zur ebenerdigen Eingangstür ist die Lieferung versandkostenfrei. 

Rechtliches

Ferner weisen wir darauf hin, dass Ungleichheiten in der Patina und der Oberfläche vom Künstler beabsichtigt sind und nicht zum Umtausch berechtigen. Jede fertiggestellte Skulptur wird von Günther Uecker persönlich geprüft und erst im Anschluss zur Auslieferung freigegeben. Jede Skulptur hat produktionsbedingt in der Patina einen unterschiedlichen Charakter und weißt daher individuelle Abweichungen in der Oberflächengestaltung auf. Da die Herstellung der Skulpturen in fortlaufender Nummerierung erfolgt, richtet sich auch die Nummernvergabe bei Bestellung sowie die Auslieferung automatisch nach dieser Reihenfolge. Wir weisen auch darauf hin, dass sich die Oberfläche der Bronze mit den Jahren auch noch verändern wird. Diese natürliche Veränderung berechtigt ebenfalls nicht zum Umtausch oder Rückgabe.

Bis zur vollständigen Bezahlung der Skulpturen bleiben diese im Eigentum der Geuer & Geuer Art GmbH. Bei den verkauften Werken handelt es sich um Skulpturen, die noch nicht produziert sind. Sollte der Künstler aus welchem Grund auch immer zur Produktion nicht mehr in der Lage sein, behält sich der Verkäufer vor, vom Kaufvertrag zurückzutreten. Die bis zu diesem Zeitpunkt erfolgten Zahlungen werden dem Käufer selbstverständlich umgehend nach Kenntnis zurückerstattet. Die Parteien sind sich einig, dass die gegenseitigen Forderungen weder verzinst werden noch bei Rücktritt Schadensersatz zu leisten ist.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne auch telefonisch zur Verfügung.

Fotos: Copyright Norbert Faehling & Geuer & Geuer Art GmbH 2017

 

LOGO-BILD