Günther Uecker - Friedensgebote

Günther Uecker - Friedensgebote
3.500,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

10 bis 15 Werktage

  • Günther Uecker
  • GG-10203
  • Grafik Normalgröße
In seiner 9-teiligen Mappe der Friedensgebote setzt sich der bekannte ZERO-Künstler Günther... mehr
Produktinformationen "Günther Uecker - Friedensgebote"

In seiner 9-teiligen Mappe der Friedensgebote setzt sich der bekannte ZERO-Künstler Günther Uecker mit dem Thema der Weltreligionen auseinander und bezieht sich mit seinen Blättern auf verschiedene religiöse Motive, Textstellen oder Glaubensansätzen aus dem Christentum, Judentum, dem Hinduismus, Buddhismus und dem Islam. Dabei bleibt er seinem unverwechselbaren, künstlerischen Stil treu und arbeitet mit den für ihn typischen Materialien: Nägel, Sand und Farbe.

Das Zusatzblatt zu der 9-teiligen Mappe der Friedensgebote widmet sich dem Neuen Testament und bezieht sich auf die Perikope über Jesus und die Ehebrecherin. Darin streitet sich Jesus mit Schriftgelehrten und Pharisäern über die Bestrafung einer vorgeführten Ehebrecherin. Während das Gesetz Moses ihre Steinigung zu Tode forderte, rief Jesus Christus demonstrativ zur Vergebung auf und schrieb dabei einen seiner berühmtesten Sätze mit den Finger in den Sand: Wer ohne Sünde ist, der werfe den ersten Stein!

Günther Uecker verweist in dieser Terragrafie auf eben jene Bibelstelle und macht den Gestus des „In-den-Sand-Schreibens“  künstlerisch sichtbar. Dabei verwendet er echten, feinkörnigen Wüstensand, in dem sich eine von seinem Zeigefinger ausgeführte Schreibbewegung gestisch-expressiv artikuliert. Indem Günther Uecker Christus Geste des „In-den-Sand-Schreibens“ zitiert, macht er auf die Ausübung bedingungsloser Vergebung, wie sie Jesus demonstrativ gelehrt hat, künstlerisch aufmerksam. Die 71,5 x 53 cm große Terragrafie auf handgeschöpftem Büttenpapier ist in einer limitierten Auflage von 100 arabisch sowie 25 römisch nummerierten Exemplaren 2015 erschienen und wurde von Günther Uecker von Hand signiert, datiert und nummeriert.

Titel: Friedensgebote
Jahr: 2015
Technik: Terragrafie aus dunklem Wüstensand auf handgeschöpftem Büttenpapier
Maße: 71,5 x 53 cm
Auflage: 100 arabisch + 25 römisch
Signatur: von Hand signiert, datiert & nummeriert
Lieferung: ungerahmt

 

NTV_ART_LOGO_NEU

Weiterführende Links zu "Günther Uecker - Friedensgebote"
Ähnliche Artikel
ausverkauft
Günther Uecker - Friedensgebote, Blatt 1 der 9-teiligen Mappe Günther Uecker - Friedensgebote, Blatt 1 der...
In seinen Friedensgeboten  setzt sich der deutsche ZERO-Künstler Günther Uecker mit dem Thema der Weltreligionen künstlerisch auseinander und widmet sich in jedem einzelnen Blatt der 9-teiligen Mappe einer Schlüsselszene oder Textstelle aus der Bibel, Tora und dem Koran. Durch diese Bezugnahme haben die Friedensgebote  eine religiöse Ikonografie, die auf...
15.400,00 € *
Günther Uecker - Friedensgebote, Blatt 5 der 9-teiligen Mappe Günther Uecker - Friedensgebote, Blatt 5 der...
In seiner 9-teiligen Mappe der Friedensgebote setzt sich Günther Uecker mit dem Thema der Weltreligionen künstlerisch auseinander und veranschaulicht auf unterschiedliche Art und Weise die Lehren des Christenstums, Judentums und des Islams. Indem er ihre gemeinsame abrahamitische Wurzel offenbart, macht er auf ihre Verwandtschaft aufmerksam und verdeutlicht die allen drei...
Preis auf Anfrage
Günther Uecker - Friedensgebote, Blatt 3 der 9-teiligen Mappe Günther Uecker - Friedensgebote, Blatt 3 der...
In seinen  Friedensgeboten  setzt sich der renommierte Düsseldorfer Künstler Günther Uecker mit dem Thema der Weltreligionen künstlerisch auseinander und widmet sich in jedem einzelnen Blatt aus der 9-teiligen Mappe einer Schlüsselszene oder Textstelle aus der Bibel, der Tora oder dem Koran. In einer Auflage von 100 Exemplaren weltweit erschienen, zeigt Blatt 3...
3.300,00 € *
Zuletzt angesehen