Hermann Nitsch - Schüttbild I

Künstler: Hermann Nitsch

Artikel-Nr.: GG-10166

Preis auf Anfrage

Versandkostenfreie Lieferung!

 

auf Anfrage

 

Produktinformationen "Hermann Nitsch - Schüttbild I"

Das 100 x 80 cm große Schüttbild zeigt die für Nitsch charakteristische rote Farbgebung, die als lebendige Fleischlichkeit der Farbe zu verstehen ist, und vergegenwärtigt den Moment ihres ganzheitlichen Strömens entsprechend dem Gesetz der Schwerkraft. Die über die Leinwand gegossene Farbe wird im Anschluss mit bloßen Händen und breiten Pinselns bearbeitet, wodurch der sinnliche Gehalt der Farbe zum Vorschein kommt. Sie selbst wird zum Gegenstand des Bildes, offenbart ihre eigentümliche Materialität und tritt, in symbolischer Analogie zum Blut, als Lebenselixier und Grundlage der Malerei in Erscheinung. Ohne sie ist keine Malerei möglich.

Hermann Nitsch, der Kunst als Ausdruck von intensivem Leben begreift, hat mit diesem Unikat ein neues Meisterwerk geschaffen, das seine unverkennbare, stilistische Handschrift mit sofortigem Wiedererkennungswert trägt. Als Hommage an das Leben offenbart es nicht nur die Liebe und Leidenschaft, mit denen der Künstler dem Leben in der Kunst intensiv begegnet, sondern verkörpert in seiner Rotfärbung die zum bildgewordene Lebendigkeit selbst.

Die roten Schüttbilder I - VIII sind während der n-tv Kunstdokumentation live vor laufender Kamera entstanden und exklusiv bei der Geuer & Geuer Art GmbH erhältlich. Gerne können die Werke nach Terminabsprache bei uns in der Galerie besichtigt werden. 

Titel: Schüttbild I
Jahr: 2016
Technik: Acryl auf Leinwand
Format: 100 x 80 cm
Signatur: en verso signiert